Naturmælk

Kürzere Reinigungszeiten und verbesserte Hygiene waren die Motive für die Integration einer System Cleaners Lösung

In den ländlichen Gebieten Süddänemarks finden Sie die kleine Genossenschaftsmolkerei NATURMÆLK, die inmitten Natur, Wäldern und Feldern liegt. Hier werden ausschließlich biologische und biologisch-dynamische Milchprodukte hergestellt: u.a. Milch, Käse, Butter und Sahne.

Die Molkerei legt großen Wert auf Nachhaltigkeit, Artenvielfalt, Tierschutz und rein biologisches Denken sowie auf die Herstellung hochwertiger und vor allem NATÜRLICHER Produkte mit möglichst wenig Zusatzstoffen. Die Philosophie lautet: "Wir haben die Erde nicht von unseren Vätern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen" (Sprichwort der Ureinwohner Amerikas).

NATURMÆLK verarbeitet jedes Jahr 40 Millionen Liter Milch, die von lokalen, biologischen Landwirten geliefert werden. Die Produkte werden sowohl in einer der größten Supermarktketten Dänemarks als auch im eigenen Laden vor Ort verkauft. Darüber hinaus beliefern sie eine Vielzahl von Großhändlern und das Gaststättengewerbe. Die Flexibilität der Molkerei ist eine der wichtigsten Triebfedern ihres Geschäfts.

In der Molkerei, die in alten, renovierten Wirtschaftsgebäuden aus dem 19. Jahrhundert mit all den Ecken und Winkeln untergebracht ist, die zum Ort gehören, aber ihm auch eine gemütliche Atmosphäre verleihen, sind ca. 100 Mitarbeiter beschäftigt.

Klaus Ehnstedt ist Produktionsleiter bei NATURMÆLK und seit mehr als 10 Jahren in der Molkerei beschäftigt: "In einer alten Molkerei wie der unsrigen gibt es viele Ecken und schwer zugängliche Stellen, und es ist äußerst wichtig, dass wir über die notwendige Ausrüstung verfügen, um generell, aber auch in diesen problematischen Bereichen, ein hohes Maß an Hygiene aufrechterhalten zu können.

Produktionsleiter bei Naturmælk, Klaus Ehnstedt

Zu diesem Zweck entschied sich NATURMÆLK vor 5 Jahren für die Integration einer manuellen System Cleaners Open Plant Cleaning-Lösung. Davor verwendete man eine lokal hergestellte Lösung, die gut funktionierte, aber die Reinigung war sehr zeitaufwendig und nicht mehr ausreichend. Mit dem sprunghaften Anstieg und der steigenden Nachfrage nach biologischen Milchprodukten bedeutete die Notwendigkeit einer längeren Produktionszeit, dass eine effektivere und umfangreichere Reinigungslösung benötigt wurde, um den Zeitaufwand für Reinigung und Hygiene zu reduzieren.

"Wir waren auf der Suche nach einem neuen Chemielieferanten, und als wir ein Angebot erhielten, in dem System Cleaners Ausrüstung Teil des Pakets war, haben wir nicht gezögert", erklärt Klaus Ehnstedt. "Jetzt können wir wirklich in die Ecke gehen und unsere Produktion in Bezug auf Hygiene optimieren und unsere Reinigungszeit minimieren", so Ehnstedt weiter.

Die Reinigungslösung bei NATURMÆLK besteht aus einer Hauptstation MS7, die sieben S2-Satelliten, die sich an strategisch wichtigen Stellen befinden, um die Produktionsbereiche abzudecken, mit Druckwasser und Reinigungsmitteln versorgt. Zusätzlich haben sie vier Doorway Sanitizer (DWS) an den Eingängen und zwischen den Produktionszonen installiert, um eine Kreuzkontamination zu verhindern. 

"Die Reinigungslösung funktioniert ohne Probleme. Wir haben keinerlei Probleme mit den Geräten", sagt Klaus Ehnstedt und gibt an, dass er System Cleaners Reinigungslösungen jederzeit anderen Unternehmen empfehlen würde.

 

Besuchen Sie die Website von Naturmælk

Verwandte Artikel